0800 - 90 70 999
Kostenlos Anrufen

Noch Fragen?

Kostenlos Anrufen
0800 - 90 70 999

Aktuelle Fristen

Alle Fristen einsehen

Strategie bei der Studienplatzklage

Die Wahl der richtigen Strategie ist gerade bei Studienplatzklagen maßgeblich entscheidend dafür, ob erfolgreich ein Studienplatz erhalten werden kann. Jeder Schritt muss taktisch wohlüberlegt sein, da es viele Formvorschriften und Fristen gibt, die ein Laie schnell übersieht.

Nachdem wir zusammen mit Ihnen die Eckpunkte Ihrer Studienwünsche, respektive den Studiengang, bevorzugte Hochschulen und Ortspräferenzen, festgelegt haben, erarbeiten wir eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Klagestrategie.

Bestenfalls können wir für Sie einen Zulassungsvergleich noch vor Studienbeginn erzielen. Aufgrund der großen Anzahl an Verfahren im Bereich der Studienplatzklage, die wir bereits obsiegend geführt haben, wissen wir genau, wo ein solcher Vergleich möglich ist. Unsere lange Erfahrung hat uns ferner gezeigt, dass diese Taktik im Idealfall am schnellsten zur außerkapazitären Zulassung führt.

In medizinischen Studiengängen sind direkte Zulassungsvergleiche im außergerichtlichen Verfahren aufgrund der hohen Anzahl an Antragsstellern praktisch auszuschließen. In diesem Fall legen wir die strategisch optimale Anzahl an Hochschulen fest, welche wir für Sie in Anspruch nehmen. Im weiteren Verlauf des Verfahrens kann dann entweder auf Empfehlung des Gerichts ein Zulassungsvergleich geschlossen werden. Andernfalls weist das Gericht die festgestellten Studienplätze im Erfolgsfalle den Antragsstellern zu. Hier wird in der Regel das Losverfahren verwendet, um eine möglichst gerechte Lösung zu finden.

Allerdings berücksichtigen einige Verwaltungsgerichte bei der Verteilung der außerkapazitär festgestellten Studienplätze auch weitere Kriterien wie zum Beispiel die Abiturnote. Durch unsere konsequente Spezialisierung im Hochschulrecht sind wir mit der tagesaktuellen Rechtsprechung bestens vertraut und können derartige Tendenzen einiger Verwaltungsgerichte in die Klagestrategie miteinbeziehen. Hierbei berücksichtigen wir Ihre individuellen Voraussetzungen, um die Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen.
Natürlich berücksichtigen wir auch wirtschaftliche Faktoren bei der Studienplatzklage. Eine effektive Klagetaktik basiert nicht unbedingt auf einer möglichst hohen Anzahl an geführten Verfahren, sondern viel mehr auf einer optimalen Auswahl der in Anspruch zu nehmenden Hochschulen.

Weitere Informationen zum Ablauf einer Studienplatzklage mit uns finden Sie in der Rubrik „Vorgehensweise bei einer Studienplatzklage“. Gerne erläutern wir Ihnen alle Einzelheiten bezüglich unserer Strategie auch nochmals in einem persönlichen oder telefonischen Beratungsgespräch.

Ratgeber Studienplatzklage KOSTENLOSER DOWNLOAD Ratgeber Studienplatzklage

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns kostenlos & unverbindlich unter:
0800 - 90 70 999

Erfahren Sie mehr zum Thema Studienplatzklage

Hier finden Sie detaillierte Informationen zur Studienplatzklage
Wie eine Studienplatzklage funktioniert
Voller Hoffnung haben Sie sich auf Ihr Wunschstudium, das Sie zum kommenden Semester antreten wollten, gefreut und statt der ersehnten Zulassung eine Ablehnung erhalten? In Ihrem Ablehnungsbescheid wird aufgeführt, dass…
Mehr erfahren
Abiturnote und Studienplatzklage
Welche Rolle spielt die Abiturdurchschnittsnote bei einer Studienplatzklage? Oft wird uns im Rahmen einer Erstberatung diese Frage gestellt. Grundsätzlich hat der Notendurchschnitt des Abiturzeugnisses keinen Einfluss auf den Erfolg einer…
Mehr erfahren
Dauer einer Studienplatzklage
Ein entscheidender Faktor zur Beurteilung des Nutzens einer Studienplatzklage ist insbesondere die Dauer eines solchen. Oft sind mit Gerichtsverfahren lange Wartezeiten verbunden, welche für den Kläger gerade im Kapazitätsverfahren nicht…
Mehr erfahren
Vergleich bei der Studienplatzklage
Bei der Studienplatzklage besteht in der Praxis die Möglichkeit, sich im Vergleichswege zu einigen. Hierbei bestehen verschiedene Möglichkeiten: Vergleichsmöglichkeiten bei der Studienplatzklage Nachdem wir beim Verwaltungsgericht einen Eilantrag gestellt haben,…
Mehr erfahren
Risiken bei der Studienplatzklage
Zu unserem Anspruch und zu unserem Selbstverständnis zählt auch, dass wir eventuelle Risiken im Rahmen einer Studienplatzklage nicht verschweigen, sondern diese offen ansprechen, da zum Teil ganz erhebliche Falschinformationen bestehen.…
Mehr erfahren
Studienplatzklage bei Masterstudiengängen
Für die meisten Studierenden ist nach dem Bachelorstudiengang ein weiterführender Masterstudiengang obligatorisch. Trotz der weitgehenden Umstrukturierung eines Großteils der Studiengänge stellt ein Bachelor-Abschluss insbesondere für Lehramtsstudenten, angehende Psychologen und im…
Mehr erfahren
Studienplatzklage und Rechtsschutzversicherung
Grundsätzlich ist es möglich, dass Rechtsschutzversicherungen die Kosten für ein Studienplatzklageverfahren zumindest teilweise übernehmen. Jedoch übernehmen die Versicherer allenfalls die Kosten für die gerichtliche Auseinandersetzung mit der Hochschule. Die Kosten…
Mehr erfahren

BirnBAUM & PARTNER RECHTSANWÄLTE BEKANNT AUS: