0800 - 90 70 999
Kostenlos Anrufen

Noch Fragen?

Kostenlos Anrufen
0800 - 90 70 999

Aktuelle Fristen

Alle Fristen einsehen

Studienplatzklage Pharmazie

Nach wie vor haben Absolventen eines Pharmaziestudiums sehr gute Berufsaussichten. Dennoch bieten derzeit nur 22 Hochschulen in Deutschland den Studiengang Pharmazie an. Demgegenüber steht eine zwar langsam aber trotzdem monoton steigende Anzahl an Bewerbern auf die wenigen verfügbaren Studienplätze. Allerdings ist das Verhältnis von Bewerbern zu verfügbaren Studienplätzen für Pharmazie ein noch deutlich besseres, als es etwa in medizinischen Studiengängen der Fall ist.

Insbesondere, wenn die Abiturdurchschnittsnote oberhalb des Numerus clausus liegt, bietet eine Studienplatzklage in Pharmazie die Möglichkeit, einen begehrten Studienplatz zu erhalten. Bei einer Studienplatzklage spielt die Abiturnote praktisch keine Rolle, vergleichen Sie hierzu unseren Artikel „Studienplatzklage und Abiturnote“.
Da das Klageaufkommen hier deutlich geringer als zum Beispiel in Humanmedizin einzuschätzen ist, sind keine kostenintensiven Rundumschlagverfahren nötig, um ausreichend hohe Erfolgschancen zu erreichen. In Abhängigkeit von Studienbeginn und der zeitlichen Situation im Hinblick auf bestimmte Fristen erstellen wir ein individuelles Klageprogramm für unsere Mandanten.

Um einen Studienplatz in Pharmazie zu erhalten, raten wir unseren Mandanten in der Regel dazu, acht bis zehn Hochschulen zu verklagen. Doch mit der Aufnahme der Studienplatzklage sollte nicht bis zum Erhalt des Ablehnungsbescheids gewartet werden. Oftmals ist es dann bereits schon zu spät, da je nach Hochschule die Fristen schon verstrichen sein können. Da die Auswahl an Hochschulen gerade in Pharmazie begrenzt ist, stellt das frühe Tätigwerden einen wichtigen Faktor dar, der maßgeblich zum Erfolg beiträgt.

Durch unsere spezialisierten Anwälte sind wir dazu in der Lage, Erfahrungswerte aus der juristischen Praxis mit in die Beurteilungen Ihrer Klagechancen einfließen zu lassen. Im Endeffekt profitieren Sie durch den Erhalt des gewünschten Studienplatzes davon. Gerne beraten wir Sie zum Thema Studienplatzklage in Pharmazie.

Ratgeber Studienplatzklage KOSTENLOSER DOWNLOAD Ratgeber Studienplatzklage

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns kostenlos & unverbindlich unter:
0800 - 90 70 999

Weitere häufig nachgefragte Studiengänge

Studienplatzklage Sonstige Studiengänge
Weiterhin und stetig steigt das Interesse an wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen. BWL dürfte das zahlenmäßig beliebteste Studienfach in Deutschland sein. Ähnlich stark nachgefragt sind die Fächer VWL und Jura. Besonders an Fachhochschulen…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Soziale Arbeit
Durch die anhaltende demografische Entwicklung, welche in Deutschland seit längerem zu verzeichnen ist, sind die Jobchancen für Absolventen eines Studiengangs im Bereich der Sozialen Arbeit stark gestiegen. Das mögliche Beschäftigungsfeld…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Pharmazie
Nach wie vor haben Absolventen eines Pharmaziestudiums sehr gute Berufsaussichten. Dennoch bieten derzeit nur 22 Hochschulen in Deutschland den Studiengang Pharmazie an. Demgegenüber steht eine zwar langsam aber trotzdem monoton…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Lehramt
Die Studienplatzklage für Lehramt wird häufig nachgefragt. Sei es, weil unsere Mandanten keine Zulassung erhalten haben, oder, weil letztmalig zu einem Semester noch der (begehrte) Abschluss Staatsexamen erzielt werden kann…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Psychologie
Als empirische Wissenschaft befasst sich die Psychologie mit dem Verhalten von Menschen und dessen Erklärung. Der Bachelor-Studiengang dauert sechs Semester und wird an vielen Hochschulen im Inland angeboten. Neben Human-…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Zahnmedizin
Die Zahnmedizin zählt – neben dem „Spitzenreiter“ der Medizin – mit der Psychologie zu den bei einer Studienplatzklage sehr häufig nachgefragten Studiengängen. Auch sind daher die Wahl der richtigen Strategie…
Mehr erfahren
Studienplatzklage Medizin
Die Anzahl der Antragsteller ist daher entsprechend hoch und liegt bei mehreren hundert Studienplatzbewerbern pro Universität. Aus diesem Grund sind die Wahl der richtigen Strategie und eine kluge Vorgehensweise besonders…
Mehr erfahren

BirnBAUM & PARTNER RECHTSANWÄLTE BEKANNT AUS: